HSV Volksparkfest 2019

Am 20.07. hatte die HSV Fussball AG alle Amateursportsparten aufgerufen, sich im Rahmen des Stadionfestes 2019 zu präsentieren. Auch die HSV-Golf Sparte und HSV Golf-Club folgten dem Aufruf und war als größte aktive Amatuersportabteilung wieder einmal vor Ort. Hier findest Du unsere Eindrücke.

von Kurt W. Schaefer

Spielführer Jan-Hendrik traf sich um kurz vor 8:00 Uhr mit freiwilligen Helfern der Abteilung, um den Aktionstand aufzubauen. Hier möchte ich erwähnen, dass das bei herrlichem Sonnenschein erfolgte. Als hätte das Team nie etwas anderes gemacht, wurde ein Abschlagkäfig von unserem Partner & Sponsor Redgolf und eine 10 m Puttingbahn, gesponsert von Private Greens, aufgebaut. Dann noch ein paar Sicherheitsabsperrungen platziert, den Infotresen aufgestellt, fertig. Die Frühschicht war bereit und es konnte losgehen.

Pünktlich um 10:00 Uhr kamen die ersten HSV-Fan Familien auf den Platz und an den Golf-Stand und die Neugier war groß. Wie geht das? Minigolf kann ich! Darf ich Mal? Nun waren die Mannschaftsspieler der AK 50 Mannschaft gefordert, ihr Wissen um den Golfsport kind- und jugendgerecht als "Golfcoach" weiterzugeben.

An der Puttingbahn wurde erklärt wie der Schläger, "Putter" genannt zu halten ist, wie man ihn richtig - mit sehr dosierter Kraft - einsetzt und am Ende der Bahn auch den Ball im Loch zu versenken. Für die einen eine unlösbare Aufgabe, andere zeigten viel Talent und trafen erfolgreich. Letzteres überraschte das ein oder andere Elternteil sehr und mit ein bisschen zureden der Coaches trauten sich einige auch an das Spielgerät. Allerdings wurde der Abschlagspunkt, für die Kinder in der Bahnmitte, an den Anfang verlegt und die Bahn auf der vollen Länge bespielt. Nachdem jeder ein paar Bälle gespielt hatte gab es ein paar Gummibärchen zur Belohnung. Für Lochtreffer gab es kleine Fanartikel.

Fast alle spielten auch noch an der zweiten Station, dem Abschlagkäfig. Hier wurde der komplette Golfschwung erklärt und es konnten die Bälle schwungvoll ins Fangnetz geschlagen werden. Technisch erheblich schwieriger als "Putten", für die Teilnehmer aber ebenso spannend und interessant.

So waren der ganzen Vormittag zwei Warteschlangen vor den Golfstationen zu sehen. Hier ein Lob an die Kids und Eltern, dass alle ausreichend Geduld mitgebracht hatten und auch Spaß am Zuschauen hatten. Am Info Tresen wurden ebenfalls viele Fragen zum Thema Golf im HSV beantwortet und auch Neumitglieder gewonnen.

Um 13:00 Uhr wurde der Mitmachbereich vorübergehend geschlossen, denn das Testspiel HSV gegen Anderlecht verlangte die volle Aufmerksamkeit. Die Festbesucher pilgerten ins Stadion und am Stand traf die Spätschicht ein, die dann ab 15:00 Uhr für Spaß und Spiel am HSV-Golf-Stand zur Verfügung stehen sollten. Die Helfer waren natürlich eingeladen, sich das Testspiel kostenlos anzusehen.

Nach einem 2:2 wurde das Fanfest wieder eröffnet, dann aber sehr schnell von aufkommendem Sturm und anschließendem Starkregen überrascht, so dass kurz vor 17:00 der Abbruch erfolgte.
So gab es wenig Gelegenheit noch einmal den Golfstand zu besuchen. Die Helfer standen und saßen im Zelt um das Unwetter auszusitzen. Danach wurde das in 2 Zelten und einem Anhänger notdürftig verstaute Equipment ordentlich verpackt und verstaut. Hierfür unseren besonderen Dank.

Man war ich froh, das ich mich für Vormittags gemeldet hatte. ;-)

Ein Bericht von Kurt W. Schaefer (HSV-Golfspieler)

Bilder vom Volksparkfest 2019

Werde HSV-GOLF Mitglied

price-mbs-from

 

Als "Golfer im Zeichen der Raute" kannst Du die vielen Vorteile der Mitgliedschaft nutzen.
Einfach Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen und abschicken!

Um die für Dich passende Mitgliedschaft zu finden, findest Du hier eine übersichtliche Darstellung:
glossy-detail-button

 

 

Übrigens: Viele Fragen zu unseren Mitgliedschaften beantworten wir Dir in unseren FAQ!

 

spartenlogo2016-web